zur Navigation springen

Handball-Landesliga : Altenholz II kann Minimalchance nicht nutzen

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Die Chancen waren ohnehin nicht besonders groß, doch der TSV Altenholz II wollte versuchen, mit einem Sieg beim Tabellenzweiten der Handball-Landesliga Mitte der Männer, HSG Horst/Kiebitzreihe vielleicht doch noch die Chance auf den Aufstieg zu nutzen. Der Gastgeber erwiesen sich aber als zu stark und setzten sich mit 36:31 (16:15) durch. „Wir hatten Probleme mit dem Tempo der Gastgeber“, gesteht TSV-Coach Thomas Stegmann. Eine Vorentscheidung fiel zu Beginn des zweiten Durchganges. Altenholz II lag nach 40 Minuten mit 20:24 zurück. „In dieser Phase haben wir zu viele Hundertprozentige vergeben“, bemängelt Stegmann. „Letztlich war der Erfolg für Horst/Kiebitzreihe verdient“, gesteht der Altenholzer.


Tore für den TSV Altenholz II: Reinert (10), Jacobs (6), Offt (5), von Elm (3), Steinert (2), Christ (2), Timm (2) und Schels (1).

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen