zur Navigation springen

FUSSBALL-SH-Liga : Altenholz gelingt Pflichtsieg

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

shz.de von
erstellt am 09.Mai.2014 | 06:00 Uhr

Mit zwei Nachholspielen unter der Woche wurde die Tabelle in der Fußball-Schleswig-Holstein-Liga weiter begradigt. Während sich der PSV Neumünster und Holstein Kiel II im Verfolgerduell mit einem 1:1-Unentschieden trennten, kam der TSV Altenholz zu einem mühsamen 2:1 (0:1)-Pflichtsieg beim Tabellenschlusslicht Heikendorfer SV. Die stark ersatzgeschwächte Mannschaft von Trainer Harry Witt ging dabei sogar mit einem 0:1-Rückstand (Samet Aydemir; 5.) in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel dauerte es bis zur 78. Minute, ehe Kevin Link für den Ausgleich sorgte. Zwei Minuten vor dem Ende erzielte Helge Stahl dann doch noch den letztlich auch leistungsgerechten 2:1-Siegtreffer für die Altenholzer, die damit weiterhin zwei Punkte Rückstand auf Tabellenrang zwei haben.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen