Eckernförder Bucht : Aktiv Region will E-Mobilität fördern

Avatar_shz von 20. Februar 2020, 17:05 Uhr

shz+ Logo
Ein Konzept soll Aufschluss darüber geben, wo in der Region ein Bedarf an Ladesäulen für E-Fahrzeuge besteht.
Ein Konzept soll Aufschluss darüber geben, wo in der Region ein Bedarf an Ladesäulen für E-Fahrzeuge besteht.

Die Aktiv Region Eckernförder Bucht bezuschusst Ladesäulen-Konzept mit 23.100 Euro.

Gross Wittensee | Neben den Entscheidungen zum Regional-Budget (die Eckernförder Zeitung berichtete) diskutierte der Vorstand der Aktivregion Eckernförder Bucht auf seiner öffentlichen Sitzung über zwei langfristige Projekte. Zunächst ging es um die Unterstützung der Elektromobilität im ländlichen Raum. „Die Idee ist, ein Konzept für die Aufstellung von Ladesäulen über ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen