St. Nicolai Eckernförde : Aktion von Brot für die Welt und der Kirche zum Welthungertag

Avatar_shz von 18. Oktober 2020, 17:17 Uhr

shz+ Logo
Tatjana Owodow, Martina Kriwy und Michael Jordan (von links) haben die Verteilung von Bevölkerung, Reichtum und Industrie auf einer Weltkarte verdeutlicht.
Tatjana Owodow, Martina Kriwy und Michael Jordan (von links) haben die Verteilung von Bevölkerung, Reichtum und Industrie auf einer Weltkarte verdeutlicht.

Eine Weltkarte zeigte die Verteilung von Verteilung von Bevölkerung, Reichtum und umweltschädlicher Industrie.

Eckernförde | „Brot für die Welt“ gibt es bereits seit 60 Jahren, und stets haben sich die Mitarbeiter darum bemüht, möglichst gut und weitreichend zu helfen. So fand zum diesjährigen Welthungertag auch wieder eine Aktion statt, die am Sonnabend zu Marktzeiten informieren, aufrütteln, um Mithilfe bitten wollte. Infos und Anschauungsmaterial Neben dem Eingang der S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen