Baubeginn erneut verschoben : Ärger um den Bahnhof: Bauarbeiten starten wohl erst im Herbst 2020

shz+ Logo
Wie geht es mit dem Gettorfer Bahnhof weiter? Erst einmal bleibt er nur von der ortsabgewandten Seite zugänglich.

Auch der zweite Zugang von der Ortsmitte aus wird in einer Machbarkeitsstudie untersucht. Die Gemeinde ist verärgert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23362_392022750888913_1748106134_n.jpg von
13. Dezember 2019, 14:16 Uhr

Gettorf | Als Gettorfs Bürgermeister Hans-Ulrich Frank am Montag in sein Postfach schaute, war die Wut groß. Grund war ein Schreiben der Deutschen Bahn. Diese teilte ihm mit, dass die geplanten Umbaumaßnahmen am G...

teotrfG | Als retfoGst eeerrrmitBgsü isH-lcanrUh Fnkra am atMngo ni ines fotcasPh ts,eahuc raw ide Wut ro.ßg ndruG war eni eichenrbS red hsteeuncD h.aBn sDiee eletti imh t,mi sdas die lpennetga banmneßahumaUm am efrrtGoet ofhanhB rste im sbretH 2002 ebnnnegi weden.r

aD„s tis sonhc wrdiee redi ibs irve Matoen ätsper sal nknidgg,atü“e tsgae der roikiPtle mi utasuhassupHsc dre nmi.edeeG

lieresnWet:e rtnugtnetüUsz sau mde naectmtmrsrfitWishisiu

rDe ohhaBnf slol barierrfreie taeausgub d,erewn mu chau nitgäettechrnieb echnnesM dei ecilgMöthik zu bgnee, imt edr Bahn uz iser.ne ncsehMne mit ernpmGheloeb eord neej itm meien hrrnafeab älgfBteiegtehr, ewi tlo,olRra raKngdwniee eodr arFardh münsse unn aosl setr imlaen eteriw eid ocorsihipevsr tfHlsoezu unbteen,z mu uz seilG 2 zu ke,nmmo asd üfr hlRfarrhtulselo trerovs riweet rraecerhbniu lbt.ebi

Kien zertwei ggZuna

serVtro cniht resertiial wnered knna dre ehüectnsgw wtieez naZggu umz oafhhnB onv red mOitestrt .asu iDe„ etBNDz- hat rmi ceedishziügbl t,litegmtei sdsa amn eien Mceihsatssetbkadiru ni fagtAru genbe dr“,ewe so etgüerrBermsi nrFa.k

eeseeWtirn:l muUba eewdir menali sbnrheovce

osrrteV erwedn dei ndBeaihnesern lrnaeilgds eihwinetr ogeßr mewUeg ni Kufa heemnn üs,ensm ewnn eis dne fhnBoah eenrcehir ellwno. eiD ihgrneeibs eeanrbgÜg insd an der erretrßaesHn udn na dre ereB.gßtasr

dneguBteu its etkbnna

iDe Gimedeen ttaeh ihsc ineen enzwtie gnugZa omv Plzakarpt ieb der hüleM heng.tscwü eiD„ Beutedugn dse Bonhfsha ist .knaenbt Wramu iwr os heiülrmfitetstc hltbedaen edew,rn wßei cih nc,i“th so erd üeB.rgismtrere eiD alnehZ beneleg edi nlRvzaee esd hBshfoan für ied .Rngoie Tzotr sde nedfhenel usnZagg nov der stretOmti sau, abnhe 2018 chligtä 188 Mhecensn edn honafBh tnubz.te

1020 narwe es cohn 539 Menhecsn ma .gTa ucAh mi lceVihrge uz erdnean nmeGnieed tsehe mna tgu d.a oS uwrend am hfnoaBh ni eFdel 747 Pornnese am Tag ezgtläh. Dre lKiree fanuHatphohb enrvhezteic 001.90 ueecrBhs rpo aT.g

eiD elpngtane aeibUunberatm am reeftroGt hfohnBa ntollse eihitcenlg im uJli seedis Jehsar n.ngibene ohDc rde utaastBr rwdeu sau hedceensvrnie nnreGüd mmeir erdwei anch theinn nhveoecb.sr etltZuz iehß e,s nma nknöe im uniJ 2200 mti edn aueertbBani ebeg.innn Dhco chua ads its unn toeolsb re.deonwg

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen