zur Navigation springen

Ehrungen : Acht „Helden des Amateurfußballs“ ausgezeichnet

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Geld ist nicht alles. In Barkelsby wurden acht Ehrenamtliche im Bereich des Amateurfußballs ausgezeichnet.

shz.de von
erstellt am 07.Feb.2015 | 06:00 Uhr

Barkelsby | Wie kommerziell der Fußball geworden ist, zeigte nicht zuletzt der Millionen-Transfer des Weltmeisters André Schürrle zum VW-Club VfL Wolfsburg. Geld spielt dagegen für viele keine Rolle. Als Ehrenamtliche investieren sie eine Menge Zeit für den Fußball auf Amateurebene. Ihr Lohn ist die Anerkennung und Wertschätzung im Verein und Verband. Doch manchmal reicht dieses nicht aus. Viele Vereine nutzen entsprechende Ehrungen, um „Danke“ zu sagen. Wenn dieses im Kreisfußballverband (KFV) Rendsburg-Eckernförde passiert, ist die Ehrenamtsbeauftragte Ulrike Harder diejenige, die diese Ehrungen vollzieht. „Häufig finden wir keinen passenden Termin, sodass sich die Auszeichnungen verschieben“, so Harder. Daher lud der KFV acht Preisträger in die Gaststätte Adria nach Barkelsby ein. „Eigentlich sollte diese Veranstaltung am Tag des Ehrenamts, am 5. Dezember stattfinden“, berichtet die „Ehrungstante“. Aufgrund der vielen Weihnachtsfeiern zu dieser Zeit, wurde sie jedoch in den Januar gelegt, was auch künftig so beibehalten werden soll.

Geehrt wurden sieben Ehrenamtler aus verschiedenen Bereichen und Positionen. Sie trainieren Jugendteams, waschen Trikots und kümmern sich um die Öffentlichkeitsarbeit und Schiedsrichtergewinnung. Außerdem sind sie Kassenwart, Vereinswirt oder haben einfach ein offenes Ohr für junge Spieler und deren Sorgen. Zudem organisieren sie Jugendturniere, werben für den Frauenfußball und suchen nach Gleichgesinnten, um das Vereinsleben aufrecht zu erhalten. Folgende „Helden des Amateurfußballs“ wurden ausgezeichnet:

Stefan Bröse (TSV Vineta Audorf): DFB-Aktion Ehrenamtspreis

Ingolf Meier (Damp-Vogelsang): DFB-Aktion Ehrenamtspreis

Christoph Harms (SSV Nübbel): DFB-Aktion Ehrenamtspreis

Melanie Wülfing-Lausen (SV Fleckeby): SHFV Frauenehrenamtspreis

Anja Kommorovski (VfR Eckernförde): SHFV Frauenehrenamtspreis

Margarethe Diedrichsen (Wittenseer SV): SHFV-Frauenehrenamtspreis
Ulli Meyer (TuS Bargstedt): DFB-Sonderpreis

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen