zur Navigation springen

FUSSBALL-KREISLIGA : Abstiegsbedrohte Rasensportler eröffnen Rückserie

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

von
erstellt am 28.Feb.2014 | 06:00 Uhr

Für den VfR Eckernförde geht am Sonntag der Abstiegskampf weiter. Das Team von Trainer Arne Witt eröffnet die Fußball-Kreisligarückrunde mit dem Heimspiel um 14 Uhr gegen Borussia 93 Rendsburg. „Die Vorbereitung verlief nicht optimal“, sagt Witt. Doch nicht nur das, auch die Winterwechsel sprechen nicht gerade für einen in der Rückrunde verstärkten VfR. Mit Kapitän Daniel Zedler und Kim-Patrick Asseln sind zwei wichtige Spieler gegangen. In den Testspielen lief es durchwachsen, sodass die Borussia aus Rendsburg als Favorit an den Wulfsteert reist.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen