Klein Wittensee : Abschlusskonzert von Art Residency No.2 auf dem Heuboden

shz+ Logo
Jörn Bielfeldt hat internationale Musiker nach  Papenwohld geholt.
Jörn Bielfeldt hat internationale Musiker nach Papenwohld geholt.

In 2018 haben zwölf Künstler gemeinsam komponiert, produziert und Musik gemacht. Am Freitag sind die Ergebnisse zu hören.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-7984260_23-106077480_1550832788.JPG von
19. Juni 2019, 14:52 Uhr

Klein Wittensee | Zwölf internationale Künstler, Musiker, Texter und Grafiker waren für eine Woche eingeladen, gemeinsam in dem alten Resthof Papenwohld in Klein Wittensee zu leben und zu arbeiten. Das Ergebnis der „Art Re...

Klien teesetinW | Zwflö nitnralieeoant r,Ksünetl M,iksrue xTrete ndu kriarfGe awern frü eien eocWh ld,gneeinea mmeaegnis in dme enalt Rfeshto opdaPlenhw in enliK eiWsnteet zu neelb udn zu taen.rbie asD igrEbens erd r„At cyedsinRe “:2oN. niE tfiger zeriutedrspo iluakbusMm sowei entiebdgele tFo-o nud dtbeioenVare.i Dsa jePoktr sde Msnkuier nörJ Btledeilf olls ned utshacsuA tneur end ntlnüKser ndu ntearpS fdrernö und die veirtaek iewWletinktngrecu, heno lmoereizlsmke Ze,li nztt.uretüsne

EPkZ_B4E21-

kMisusaechli Vlftaile

mA onriegmg Ftgeira ab 02 rUh :(siEansl 91 )Uhr efndti zmu bcAslshsu dse ktekprseouMijs uaf dme oeneubdH von dwalehonPp nie oznrKet s,ttat ibe med ied nensedtentna eeWrk äeernprsitt nwdree. uAf edm mbAlu nteifd cshi enie flteVali von acesiinulksmh egnthRincu udn seumlVhrnczegne wreid.e

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen