Abriss und Neubau

131021 gk abriss holweg 3

von
22. Oktober 2013, 00:33 Uhr

Das markante Wohnhaus an der Schleswiger Straße/Ecke Holweg ist Geschichte. Das GWU plant dort wie auch an anderen Standorten einen Neubau. Dies sei immer dann erforderlich, wenn Alt-Gebäude trotz hoher Investitionen nicht mehr auf einen marktüblichen Standard gebracht werden könnten, hieß es.

Seite 13

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen