Jugend-Handball : A-Juniorinnen empfangen Elmshorn zum Kellerduell

shz.de von
14. Dezember 2013, 06:00 Uhr

Der TSV Owschlag braucht in der Handball-Oberliga der weiblichen Jugend A endlich wieder einmal ein Erfolgserlebnis. Mit dem Schlusslicht Elmshorner HT hat Owschlag heute, 15 Uhr, einen schlagbaren Gegner. Doch auch dieser konnte vor einer Woche mit dem 32:29 gegen den MTV Herzhorn den ersten Saisonerfolg einfahren und darf deshalb nicht unterschätzt werden.

Zwar ist die personelle Situation weiterhin angespannt, doch gegen Schlusslicht Elmshorn muss einfach ein Sieg her. „Wir wissen über unseren Gegner wenig. Wir werden uns überraschen lassen und uns auf unser eigenes Spiel konzentrieren“, ist Owschlags Trainerin Hilke Obelöer fest davon überzeugt, dass es diesmal einen Sieg gibt. Von ihrem Team erwartet Obelöer, eine Woche vor dem Bundesliga-Heimspieltag, eine engagierte Leistung.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen