Modellregion Eckernförde : „J.R.Tolkien“ und „Loth Lorien“: Wegen Corona werden aus Seglern Hotelschiffe

Arne_Peters-8499.jpg von 12. Mai 2021, 08:33 Uhr

shz+ Logo
Mastenwald: Die 'J.R.Tolkien' und die 'Loth Lorien' liegen im Päckchen im Hafen und laden täglich zum Open Ship und zu Übernachtungen ein.
Mastenwald: Die "J.R.Tolkien" und die "Loth Lorien" liegen im Päckchen im Hafen und laden täglich zum Open Ship und zu Übernachtungen ein.

Die Segelschiffe bieten täglich Besichtigungen und Mastenklettern an. Auch Getränke sind an Bord erhältlich.

Eckernförde | Ein Fünfmaster im Eckernförder Hafen? Mancher Passant hat sich in den vergangenen Tagen die Augen gerieben. Aber das Bild trügt: Es sind zwei Schiffe, die nebeneinander liegen und einen Mastenwald bilden. Die „Loth Lorien“ und die „J.R.Tolkien“ liegen seit einer Woche in Eckernförde und bieten neben Besichtigungen und Mastenklettern auch Übernachtunge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen