Wingfoil in St. Moritz : Eckernförder Linus Pünder wird bei der Europameisterschaft in der Schweiz Vierter

Avatar_shz von 17. August 2021, 10:13 Uhr

shz+ Logo
Der Eckernförder Linus Pünder (li.) beim Wingfoilen auf dem St. Moritzersee. In der Disziplin Race wurde er EM-Vierter.
Der Eckernförder Linus Pünder (li.) beim Wingfoilen auf dem St. Moritzersee. In der Disziplin Race wurde er EM-Vierter.

Mit Rang vier in der Kategorie Race kehrte der Linus Pünder aus der Schweiz von der EM zurück. Dort hatten die Teilnehmer mit wenig Wind zu kämpfen, der Eckernförder traf bei der Materialwahl eine kluge Entscheidung.

St. Moritz | Es lief richtig gut für den Eckernförder Linus Pünder bei den European Championship 2021 in St. Moritz. In der Schweiz kam die europäische Elite zusammen um in der Disziplin Race seine Besten zu ermitteln. Pünder hatte im Vorwege zwar gehofft, oben in der Ergebnisliste vertreten zu sein, dass es am Ende aber der vierte Platz wurde, war dann schon eine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen