Gemeindevertretung : Windeby kauft weitere Aktien der Schleswig-Holstein Netz AG

Arne_Peters-8499.jpg von 25. März 2021, 13:39 Uhr

shz+ Logo
Am südlichen Ende der Liebesallee versickert das Regenwasser nicht, sondern strömt in Richtung Bocksteen und nimmt viel Schmutz mit.
Am südlichen Ende der Liebesallee versickert das Regenwasser nicht, sondern strömt in Richtung Bocksteen und nimmt viel Schmutz mit.

Die Beteiligung soll eine zuverlässige Einnahmequelle sein. Auch soll der Trinkwasserversorger für Friedland wechseln.

Windeby | Mit einer Gegenstimme hat die Gemeindevertretung Windeby auf ihrer jüngsten Sitzung den Antrag angenommen, weitere 51 Aktien der Schleswig-Holstein Netz AG im Wert von rund 255.000 Euro zu kaufen. Die Aktiengesellschaft hatte zuvor ihre Kapitalgarantie bis zum Jahr 2024 verlängert und ihre garantierte Ausgleichszahlung von 152,11 Euro bestätigt. Die R...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen