Waabser Verein droht das Aus : Der Vorstand des Sparclubs „Hohe Kant“ versucht das Ende abzuwenden

Dirk_Steinmetz-8463.jpg von 03. August 2021, 12:49 Uhr

shz+ Logo
Katrin Barg ist derzeit Ausnehmerin des Sparclubs Hohe Kant. Sie leert regelmäßig den Sparkasten im Edeka-Markt in Vogelsang. Der Sparclub sucht dringend Unterstützung.
Katrin Barg ist derzeit Ausnehmerin des Sparclubs Hohe Kant. Sie leert regelmäßig den Sparkasten im Edeka-Markt in Vogelsang. Der Sparclub sucht dringend Unterstützung.

Seit 65 Jahren gibt es den Sparclub „Hohe Kant“ mit rund 170 Sparern. Der Vorstand fürchtet, dass der Club vor dem Aus steht. Es fehlen Vorstandsmitglieder und aktive Helfer. Ein letzter Appell soll den Club retten.

Waabs | Die Coronapandemie hat schon viele Betriebe und Vereine vor existenzielle Herausforderungen gestellt. Nun versucht der Sparclub „Hohe Kant“ das rettende Ufer der Zukunft zu erreichen, er steht „vor dem Aus“, wie es in einer Mitteilung des Vereins heißt. Seit 65 Jahren gibt es den Sparclub „Hohe Kant“ Seit 65 Jahren besteht der Sparclub „Hohe Kant“, abe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen