Damp : Unbekannte haben auf dem Großparkplatz über 30 Autos aufgebrochen

Avatar_shz von 04. Mai 2021, 15:04 Uhr

shz+ Logo
Bei über 30 Fahrzeugen wurden am Wochenende Scheiben auf dem Großparkplatz am Ostseebad Damp eingeschlagen. Die Polizei ermittelt. Der Parkplatzbetreiber hat den Wachdienst für den kostenfreien Parkplatz ausgeweitet und intensiviert.
Bei über 30 Fahrzeugen wurden am Wochenende Scheiben auf dem Großparkplatz am Ostseebad Damp eingeschlagen. Die Polizei ermittelt. Der Parkplatzbetreiber hat den Wachdienst für den kostenfreien Parkplatz ausgeweitet und intensiviert.

Von Freitag auf Samstag 1. Mai, schlugen Täter Scheiben ein und durchwühlten Autos. Der Wachdienst wurde verstärkt.

Damp | Eine Spur der Verwüstungen mit Schäden durch Vandalismus hinterließen bislang unbekannte Täter im Ostseebad Damp. In der Nacht von Freitag, 30. April, auf Sonnabend, 1. Mai, haben Unbekannte Scheiben, teilweise auch mehrere an einem Fahrzeug, an über 30 auf dem Großparkplatz im Ostseebad Damp abgestellten Autos eingeschlagen. Teilweise wurden die Fahr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen