Neuer Ausdauerwettkampf : Beim Triathlon zwischen den Meeren wird im Dänischen Wohld und Hüttener Bergen geradelt

Avatar_shz von 14. Juli 2021, 11:38 Uhr

shz+ Logo
Die Sportler und Sportlerinnen beim Triathlon zwischen den Meeren müssen von Kiel mit dem Rad 105 Kilometer durch den Dänischen Wohld und die Hüttener Berge bis zur Westküste absolvieren.
Die Sportler und Sportlerinnen beim Triathlon zwischen den Meeren müssen von Kiel mit dem Rad 105 Kilometer durch den Dänischen Wohld und die Hüttener Berge bis zur Westküste absolvieren.

Viele Ausdauersport-Wettkämpfe fielen der Corona-Pandemie zum Opfer. Dennoch gibt es sogar neue Events. Am 22. August wird quer durch den Dänischen Wohld und die Hüttener Berge auf dem Weg zur Nordsee geradelt.

Gettorf/Kiel | Die Corona-Pandemie hat die großen Events des Ausdauersports kräftig ausgebremst, aber sie hat auch Raum geschaffen für neue Ideen und Formate. So wartet im August eine spannende Premiere auf die Triathlonszene des Nordens. Am Sonntag, den 22. August 2021, wird die Schleswig-Holsteinische Triathlon-Union (SHTU) erstmals den VR-Banken Schleswig-Holstei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen