Handball-Ligapokal : Start-Ziel-Sieg für den TSV Altenholz – bittere Saison findet ein versöhnliches Ende

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von 16. Mai 2021, 12:01 Uhr

shz+ Logo
Jubelstimmung nach dem letzten Saisonspiel: Die Spieler des TSV Altenholz feiern in Magdeburg den 34:26-Auswärtssieg.
Jubelstimmung nach dem letzten Saisonspiel: Die Spieler des TSV Altenholz feiern in Magdeburg den 34:26-Auswärtssieg.

Nur zehn Spiele konnte der TSV Altenholz in der Corona-Saison absolvieren. Beim SC Magdeburg gelang ein guter Abschluss.

Magdeburg | Das Vorhaben, mit einem guten Ergebnis und einem positiven Gefühl aus dieser von der Corona-Pandemie so bestimmten Saison zu gehen, hat sich für die Handballer des TSV Altenholz erfüllt. Als der Bus aus Magdeburg am Sonntagmorgen um 2 Uhr wieder in Altenholz ankam, hatten die Spieler, natürlich unter Einhaltung der Corona-Auflagen, ihren klaren 34:26-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen