Konzert in Eckernförde : Markus Jan Weber und Jörg Miegel: Musikalisches „blind date“ im Spieker

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von 19. Juli 2021, 13:16 Uhr

shz+ Logo
Pianist Markus Jan Weber sorgt jeden Dienstagabend im 'Spieker' unter dem Motto 'Traummelodien am Steinway' für den richtigen Klang. Am 20. Juli wird ihn der Berliner Saxophonist Jörg Miegel begleiten.
Pianist Markus Jan Weber sorgt jeden Dienstagabend im "Spieker" unter dem Motto "Traummelodien am Steinway" für den richtigen Klang. Am 20. Juli wird ihn der Berliner Saxophonist Jörg Miegel begleiten.

Es "droht" ein musikalischer Leckerbissen: Zwei bisher persönlich nicht miteinander bekannte Profi-Musiker wagen sich am Dienstagabend gemeinsam auf die Bühne des Eckernförder Hafen-Clubs.

Eckernförde | Der Dienstagabend im „Spieker“ gehört Markus Jan Weber. Seine Auftritte um 20 Uhr stehen unter dem Motto „Traummelodien am Steinway“. Das wird auch am Dienstag, 20. Juli, so sein, seine Fangemeinde schwört darauf. „Ein hervorragender Pianist an einem großartigen Instrument. Markus verwöhnt uns am Pianoabend wieder mit den schönsten Melodien, Filmmusik...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen