TÜV Nord-Station Eckernförde : TÜV Stationsleiter Ralf Tilly: So verhalten sich Autofahrer bei Unwetter und Hochwasser richtig

Avatar_shz von 22. Oktober 2021, 12:59 Uhr

shz+ Logo
Bei der Durchfahrt überfluteter Straßen wie hier im Kakabellenweg ist höchste Vorsicht geboten, um Motorschäden zu verhindern.
Bei der Durchfahrt überfluteter Straßen wie hier im Kakabellenweg ist höchste Vorsicht geboten, um Motorschäden zu verhindern.

Kfz-Experte sagt Autofahrern, worauf sie bei Unwetter mit Starkregen und überschwemmten Straßen unbedingt achten müssen, um Schäden zu verhindern.

Eckernförde | Unwetter mit Starkregen kommen wie in den vergangenen Tagen immer wieder vor. Dabei werden Straßen überspült, bei der Durchfahrt können Fahrzeuge beschädigt werden. Wasser im Motorraum kann schwere Schäden zur Folge haben kann. Welche Sicherheitsvorkehrungen es gibt und wie man sich in solchen Situationen richtig verhält, weiß der Leiter der TÜV Nord-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen