Faltervielfalt in Kosel : 26 Schmetterlingsarten haben einen neue Heimat bei Marx Harder gefunden

Avatar_shz von 19. September 2021, 13:06 Uhr

shz+ Logo
Marx Harder ist begeistert, wie viele Tagfalterarten sich bereits dauerhaft in seinem 2015 angelegten Faltergarten in Kosel Schoolbek vermehren. Jetzt im September nimmt die Zahl der aktiven Falter stark ab.
Marx Harder ist begeistert, wie viele Tagfalterarten sich bereits dauerhaft in seinem 2015 angelegten Faltergarten in Kosel Schoolbek vermehren. Jetzt im September nimmt die Zahl der aktiven Falter stark ab.

2015 legte der 70-Jähige auf gut 900 Quadratmetern einen Garten für Falter an. Grundsätzlich profitieren Insekten, Reptilien und Vögel von dem nährstoffarmen Standort, wo besondere Wirtpflanzen den Ausschlag geben.

Kosel | Sie leben nur wenige Tage bis hin zu elf Monaten. Aber ihr Anblick ist für Marx Harder (70) immer ein Erlebnis. 2015 legte er auf rund 900 Quadratmetern Fläche am Biohof Schoolbek einen Faltergarten an. Nun, sechs Jahre später, zieht der Falterfachmann eine überaus positive Bilanz. So gelang es ihm, 26 Tagfalterarten dauerhaft auf dem Areal heimisch z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen