Glasfaserausbau : Noch können Glasfaser-Hausanschlüsse beantragt werden

Avatar_shz von 03. Februar 2021, 14:54 Uhr

shz+ Logo
In der Bauphase werden zunächst Leerrohre in die Erde gelegt, in die später die Glasfaserleitungen eingeblasen werden. Diese Arbeiten geschehen in nächster Zeit in Güby, Hummelfeld, Fleckeby, Windeby und Altenhof.
In der Bauphase werden zunächst Leerrohre in die Erde gelegt, in die später die Glasfaserleitungen eingeblasen werden. Diese Arbeiten geschehen in nächster Zeit in Güby, Hummelfeld, Fleckeby, Windeby und Altenhof.

Der Ausbau des Glasfasernetzes im Bereich des Amtes Schlei-Ostsee geht in die Endphase.

Güby/Fleckeby | In Teilen des Amtes Schlei-Ostsee beginnen die abschließenden Bauarbeiten für die Verlegung der Glasfaseranschlüsse durch die Schleswiger Stadtwerke. Das betrifft die Orte Güby, Hummelfeld, Fleckeby, Windeby und Altenhof. Noch gibt es Verträge zu besonderen Konditionen Für alle Bewohner in diesen Orten besteht daher jetzt noch die Möglichkeit, e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen