Eckernförde : Lutz Holland übernimmt „Inter-Safe“ von Ralf Waschulewski

Arne_Peters-8499.jpg von 16. Juli 2021, 18:01 Uhr

shz+ Logo
Lutz Holland (links) hat mit seiner „Safe Sicherheit & Service GmbH“ das Unternehmen „Inter-Safe“ von Ralf Waschulewski übernommen.
Lutz Holland (links) hat mit seiner „Safe Sicherheit & Service GmbH“ das Unternehmen „Inter-Safe“ von Ralf Waschulewski übernommen.

Die „Safe Sicherheit & Service GmbH“ aus Neumünster hat die Eckernförder Sicherheitsfirma „Inter-Safe“ von Ralf Waschulewski übernommen. Das Unternehmen bleibt innerhalb der Holding als eigenes Unternehmen bestehen.

Eckernförde | Er hat Einbrecher auf frischer Tat ertappt, sich Verfolgsungsjagden mit Dieben geliefert und das größte Segelschiff der Welt, die „White Pearl“, bewacht: Ralf Waschulewski war mit seinem Sicherheitsunternehmen „Inter-Safe“ an genau 12045 Tagen am Stück rund um die Uhr für seine Kunden da. Das ist nun vorbei. Er hat das Unternehmen an Lutz Holland von ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen