Swingolf-Bundesliga Nord : SGG Schwansen beendet Saison als Dritter – Rabea Stoltz mit überragenden Leistungen

Avatar_shz von 19. Oktober 2021, 16:23 Uhr

shz+ Logo
Die Mannschaft der SGG Schwansen auf der Anlage des SGC Westenholz am 6. Spieltag der Swingolf-Bundesliga Nord.
Die Mannschaft der SGG Schwansen auf der Anlage des SGC Westenholz am 6. Spieltag der Swingolf-Bundesliga Nord.

Der Abstand auf den zweitplatzierten SGC Schloss Möhler war mit zwei Punkten sehr gering. Die letzten beiden Spieltage war die SGG in Ostwestfalen zu Gast.

Waabs | Die Swingolfer der SGG Schwansen haben die Saison in der Bundesliga Nord recht erfolgreich beendet. Das Team aus Waabs, das auf dem Gut Sophienhof seinen Heimatplatz hat, wurde Dritter von sieben Mannschaften. Das zweite Team aus Schleswig-Holstein, die SG SHC Flensburg, beendete die Spielzeit auf Rang sechs. SGG Schwansen beendet Bundesliga-Saison...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen