Schutzimpfung : Deshalb war das offene Impfen gegen Corona in Kosel so erfolgreich

Dirk_Steinmetz-8463.jpg von 10. Januar 2022, 15:00 Uhr

shz+ Logo
Rund 250 Schutzimpfungen gegen das Coronavirus hat das Team von Allgemeinmediziner Hendrik Metzger in Kosel am Sonnabend vergeben.
Rund 250 Schutzimpfungen gegen das Coronavirus hat das Team von Allgemeinmediziner Hendrik Metzger in Kosel am Sonnabend vergeben.

Rund 250 Bürger kamen zum offenen Corona-Impftermin in Kosel. Das Team des Allgemeinmediziners Hendrik Metzger aus Rieseby impfte mit Unterstützung von Feuerwehr und DRK im Feuerwehrhaus und der Alten Schule.

Kosel | „Jede Impfung ist gut“, sagt der Riesebyer Allgemeinmediziner Hendrik Metzger. Er hatte am Sonnabend zu einem offenen Impfangebot gegen das Corona-Virus ins Feuerwehrhaus, beziehungsweise in die Alte Schule eingeladen. Die Resonanz sei sehr gut gewesen, berichtet er. Rund 250 Impfungen wurden vergeben. Lesen Sie weiter: Hendrik Metzger und Ulf Ratj...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen