Rieseby : Maibaum als Zeichen der Hoffnung

Avatar_shz von 02. Mai 2021, 16:02 Uhr

shz+ Logo
Mit tatkräftiger Unterstützung der Gemeindearbeiter stellte das DRK Rieseby einen Maibaum auf.
Mit tatkräftiger Unterstützung der Gemeindearbeiter stellte das DRK Rieseby einen Maibaum auf.

Das DRK hat die Aktion angeschoben, Gemeindearbeiter haben unterstützt: Der Maibaum wurde trotz Corona aufgestellt.

Rieseby | Die alte Tradition, den mit vielen bunten Symbolen der Vereine und Verbände geschmückten Maibaum aufzustellen, sollte in Rieseby trotz der Einschränkungen der Corona-Pandemie stattfinden. Man wollte ein Zeichen der Hoffnung setzen. Wie im vergangenen Jahr – doch vielleicht ist dieses Zeichen im zweiten Jahr der Pandemie noch wertvoller. Lesen Sie m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen