Rendsburg-Eckernförde : Sicherheit geht vor: Gas-Hausanschlüsse werden überprüft

Avatar_shz von 08. Juni 2021, 09:37 Uhr

shz+ Logo
Um die Sicherheit zu gewährleisten, überprüfen Mitarbeiter der SH Netz auch in diesem Jahr trotz der Corona-Pandemie über 2700 Gashausanschlüsse im Kreisgebiet.
Um die Sicherheit zu gewährleisten, überprüfen Mitarbeiter der SH Netz auch in diesem Jahr trotz der Corona-Pandemie über 2700 Gashausanschlüsse im Kreisgebiet.

Die Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) überprüft trotz der Corona-Pandemie die Gashausanschlüsse in 2700 Gebäuden.

Ascheffel | Sicherheit geht vor – daher überprüft Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) die Gashausanschlüsse im Kreis Rendsburg-Eckernförde. In 2721 Gebäuden kontrollieren die beauftragten Monteure, die sich entsprechend ausweisen können, die Innenbereiche der Hauseinführungen. „Diese Sicherheitskontrolle ist für die angeschlossenen Kunden selbstverständlich kostenl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen