Skateanlage in Eckernförde : Bewegungspark kostet zwischen 1 und 2,2 Millionen Euro

Arne_Peters-8499.jpg von 05. März 2021, 16:05 Uhr

shz+ Logo
Wo einst die Kleingärten im Schulweg an die Norderhake grenzten, soll ein neuer Bewegungspark mit Skateanlage entstehen.
Wo einst die Kleingärten im Schulweg an die Norderhake grenzten, soll ein neuer Bewegungspark mit Skateanlage entstehen.

In den kommenden Ausschüssen werden jeweils drei Varianten für die Ausgestaltung des neuen Bewegungsparks vorgestellt.

Eckernförde | Wieviel ist den Eckernfördern ihre Jugend wert? Im städtischen Hauptausschuss hat Bürgermeister Jörg Sibbel am Donnerstagabend vorgetragen, wieviel der neue Bewegungspark mit Skateanlage im Schulweg kosten wird. Dabei gibt es drei Varianten, die ein Fachbüro aus den von den Jugendlichen in Workshops genannten Wünschen dargestellt hat. Weiterlesen: ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen