Wanderweg durchs Binnenland : 160 Kilometer lang und voller Naturvielfalt: Der neue Wanderweg durch die vier Naturparke

Avatar_shz von 02. August 2021, 18:02 Uhr

shz+ Logo
Sie geben gemeinsam den neuen Fernwanderweg durch vier Naturparke im Kreis Rendsburg-Eckernförde frei: Bonnie Bogner (v.l., Naturpark Aukrug), Jens Kolls (Naturpark Schlei), Minister Jan Philipp Albrecht, Detlef Kroll (Hüttener Berge) und Anne Katrin Kittmann ( Westensee/Obere Eider).
Sie geben gemeinsam den neuen Fernwanderweg durch vier Naturparke im Kreis Rendsburg-Eckernförde frei: Bonnie Bogner (v.l., Naturpark Aukrug), Jens Kolls (Naturpark Schlei), Minister Jan Philipp Albrecht, Detlef Kroll (Hüttener Berge) und Anne Katrin Kittmann ( Westensee/Obere Eider).

Neuer Weg verbindet über 160 Kilometer vier Naturparke im Kreis Rendsburg-Eckernförde miteinander. Umweltminister Jan Philipp Albrecht weiht das Projekt mit den Naturparkvorsitzenden in Fleckeby an der Schlei ein.

Fleckeby | Nun ist er offiziell eröffnet, der 160 Kilometer lange Naturparkwanderweg. Ein Gemeinschaftsprojekt der vier Naturparke im Kreisgebiet Rendsburg-Eckernförde. Feierlich durchtrennte Umweltminister Jan Philipp Albrecht am Montag in Fleckeby an der Schlei gemeinsam mit den Geschäftsführerinnen Bonnie Bogner (Naturpark Aukrug), Anne Katrin Kittmann (Natur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen