Protestaktion in Neudorf : Warum die Anwohner ihren Dorfteich retten wollen

DSC_1119.JPG von 20. Juli 2021, 16:59 Uhr

shz+ Logo
Zu einer spontanen Versammlung zur Rettung des Dorfteiches treffen sich am Montagabend rund 50 Neudorfer.
Zu einer spontanen Versammlung zur Rettung des Dorfteiches treffen sich am Montagabend rund 50 Neudorfer.

Die Gemeinde will die Löschwasserlagune zu verfüllen. Stattdessen soll Platz für die Spielfläche der Kinderkrippe und eine neue Grillhütte geschaffen werden. Viele Neudorfer lehnen das vehement ab.

Neudorf-Bornstein | Es brodelt gewaltig in Neudorf. Viele Bürger sind verärgert. Spontan versammelten sich am Montagabend rund 50 Einwohner vor dem Feuerwehrgerätehaus am Dorfteich. Lesen Sie weiter: NEUDORF-BORNSTEIN: Junger Seeadler qualvoll verendet Dafür gibt es zwei Gründe: Zum einen plant die Gemeinde, die Löschwasserlagune, im Volksmund Dorfteich genannt, zu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen