Auszeichnung geht nach Loose : So wird eine Tankstelle an der Schwansenstraße zum Paradies für Schwalben

Avatar_shz von 21. Juli 2021, 17:00 Uhr

shz+ Logo
17 Schwalbenpaare brüten unter dem Dach der Tankstelle vom Ehepaar Heinke und Heinrich Evers in Loose. Sie wurden nun vom Nabu für ihre Schwalbentreue ausgezeichnet.
17 Schwalbenpaare brüten unter dem Dach der Tankstelle vom Ehepaar Heinke und Heinrich Evers in Loose. Sie wurden nun vom Nabu für ihre Schwalbentreue ausgezeichnet.

Insgesamt 17 Schwalbenpaare brüten in diesem Jahr unter dem Dach der Tankstelle von Heinke und Heinrich Evers an der B203. Der Nabu Eckernförde zeichnet das Ehepaar mit der Urkunde „Schwalbenfreundliches Haus“ aus.

Loose | Schwalben finden in fast jeder Ecke unter dem Dach Platz, wenn man sie brüten lässt. Heinke und Heinrich Evers, die seit 1966 die Tankstelle in Loose an der B203 bewirtschaften, lassen die kleinen Gäste gerne gewähren. Auf ein so gutes Schwalbenjahr wie in diesem Jahr kann das Ehepaar aber bisher noch nicht zurückblicken. 17 Schwalbenpaare nisten a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen