Ausstellung Museum Eckernförde : Peter F. Piening: Der Mann, der aus Klopapier, Fischdosen oder Gartenscheren Kunstwerke macht

Avatar_shz von 13. Mai 2022, 14:58 Uhr

shz+ Logo
Kunst, wie Peter F. Piening sie mag: Alles aus Holz, alles handgesägt, alles mit mit Humor und Hintersinn arrangiert und in Bleistiftzeichnungen künstlerisch vertieft. Das Museum Eckernförde zeigt vom 15. Mai bis 31. Juli über 150 Exponate des Ahrensburger Künstlers, der am Sonnabend seinen 80. Geburtstag feiert.
Kunst, wie Peter F. Piening sie mag: Alles aus Holz, alles handgesägt, alles mit mit Humor und Hintersinn arrangiert und in Bleistiftzeichnungen künstlerisch vertieft. Das Museum Eckernförde zeigt vom 15. Mai bis 31. Juli über 150 Exponate des Ahrensburger Künstlers, der am Sonnabend seinen 80. Geburtstag feiert.

Peter F. Piening: Der Mann, der aus Klopapier, Fischdosen oder Gartenscheren Kunstwerke macht. Das Museum Eckernförde zeigt über 150 Exponate des Ahrensburger Künstlers, der am Sonnabend seinen 80. Geburtstag feiert.

Eckernförde | Das Museum Eckernförde hat sich gleich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen