Modellprojekt Eckernförder SV : U19 steigt als erstes wieder ins Training ein: Das muss alles organisiert und beachtet werden

Avatar_shz von 16. April 2021, 14:40 Uhr

shz+ Logo
Auf dem Sportgelände des Eckernförder SV am Bystedtredder stehen drei Plätze für das Training unter Corona-Bedingungen zur Verfügung. Das Modellprojekt Sport beginnt am 19. April mit der U19 (A-Jugend).
Auf dem Sportgelände des Eckernförder SV am Bystedtredder stehen drei Plätze für das Training unter Corona-Bedingungen zur Verfügung. Das Modellprojekt Sport beginnt am 19. April mit der U19 (A-Jugend).

Mit drei Teams steigt der ESV nächste Woche ins Training ein - die Stadt Mainz lässt sich das Modellkonzept zusenden.

Eckernförde | Die Zusage für das Modellprojekt Sport hat beim Eckernförder SV große Freude ausgelöst, und sorgt seit Tagen für intensive organisatorische Vorbereitungen innerhalb des Vereins. An der Spitze Vorsitzender Jörg Meyer und der Hygienebeauftragte Bernd Klöser, der auch das Konzept für die Bewerbung beim Innenministerium geschrieben hat. Am Montag, 19. Apr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen