Autorenlesung in Karby : So überrascht die Kinderbuchautorin Kirsten Boie die Schüler

Avatar_shz von 13. September 2021, 17:24 Uhr

shz+ Logo
Die Schüler der 2. und 3. Klasse der Grundschule Karby hatten eine Lesestunde mit Kinderbuchautorin Kirsten Boie in der Sporthalle.
Die Schüler der 2. und 3. Klasse der Grundschule Karby hatten eine Lesestunde mit Kinderbuchautorin Kirsten Boie in der Sporthalle.

Schüler der 2. und 3. Klasse genießen nach langer Coronapause den Besuch einer Autorin. Kirsten Boie liest aus „Der kleine Ritter Trenk und fast das ganze Leben im Mittelalter“ vor. Mittelalterquiz in der Sporthalle.

Karby | Nach so langer Zeit ohne Veranstaltungen und Termine, welch eine Freude bei den Karbyer Schülern und der Kinderbuchautorin Kirsten Boie. Sie besuchte für eine Lesung die Grundschule in Karby. Zunächst wollten die Kinder der 2. und 3. Klasse eine Menge über die Schriftstellerin erfahren und stellten persönliche Fragen. Als die beliebte Autorin dann aus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen