Leichtathletik : Adia Budde vom TSV Altenholz feiert Premiere bei Deutschen Meisterschaften

Avatar_shz von 29. Juli 2021, 13:47 Uhr

shz+ Logo
Will auch in Rostock ihre Konkurrenz abhängen: Adia Budde (rechts).
Will auch in Rostock ihre Konkurrenz abhängen: Adia Budde (rechts).

Ihr Start bei der U16-DM fiel wegen der Corona-Pandemie im Vorjahr aus. Jetzt startet das TSVA-Talent bei den U18-Titelkämpfen in Rostock über die 2000 Meter Hindernis.

Altenholz | Leichtathletin Adia Budde feiert endlich ihre Premiere bei den deutschen Jugendmeisterschaften. Nachdem ihr Start bei der U16-DM im Vorjahr wegen der Corona-Pandemie ausgefallen war, feiert die Athletin des TSV Altenholz ihr DM-Debüt bei den U18-Titelkämpfen, die von Freitag bis Sonntag in Rostock über die Bühne gehen. Weiterlesen: Zwei Landesmeist...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen