Leichtathletik : Titeljagd von Adia Budde geht auch bei den Norddeutschen Meisterschaften weiter

Avatar_shz von 14. September 2021, 11:01 Uhr

shz+ Logo
Adia Budde (re.) vom TSV Altenholz sammelte zwei Titel bei den Norddeutschen Meisterschaften. Unter anderem auch über die 2000-Meter-Hinderniss. Dort lief sie jedoch als einzige Starterin ein Rennen gegen die Uhr.
Adia Budde (re.) vom TSV Altenholz sammelte zwei Titel bei den Norddeutschen Meisterschaften. Unter anderem auch über die 2000-Meter-Hinderniss. Dort lief sie jedoch als einzige Starterin ein Rennen gegen die Uhr.

Die Leichtathletik-Saison neigt sich dem Ende zu, doch Adia Budde vom TSV Altenholz bleibt in Topform. Bei den Norddeutschen U18-Meisterschaften in Bremen gewann sie zwei weitere Titel und stellte eine neue Bestzeit auf.

Bremen/Altenholz | Adia Budde, erfolgreiche Nachwuchsläuferin des TSV Altenholz, ist weiter auf Titeljagd. Bei den norddeutschen Leichtathletik-Meisterschaften der Frauen und Männer und der U18 in Bremen gewann sie zwei Nordtitel in der Jugend-Klasse. Adia Budde läuft in Bremen neue Bestzeit über die 1500 Meter Dabei lief sie über die 1500 Meter mit 4:40,36 Minute...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen