10 Jahre La Vida Eckernförde : Ute und Ralf Voigt wollen ihre Mitglieder endlich wieder fit machen

Avatar_shz von 17. Februar 2021, 14:31 Uhr

shz+ Logo
Ute und Ralf Voigt, Betreiber des Fitnesssudios La Vida auf Carlshöhe, müssen durch die Pandemie schwere Einbußen verkraften und hoffen auf eine schnelle Wiedereröffnung. Ihr zehnjähriges Studio-Bestehen und ihre 25-jährige Selbstständigkeit mussten sie ohne Gäste feiern.
Ute und Ralf Voigt, Betreiber des Fitnesssudios La Vida auf Carlshöhe, müssen durch die Pandemie schwere Einbußen verkraften und hoffen auf eine schnelle Wiedereröffnung. Ihr zehnjähriges Studio-Bestehen und ihre 25-jährige Selbstständigkeit mussten sie ohne Gäste feiern.

Einsame Jubiläen ohne Personal und Mitglieder: Zwangspause im Fitnessstudio La Vida in Eckernförde.

Eckernförde | Normalerweise wäre es jetzt richtig voll im La Vida. Das Winterhalbjahr ist die große Zeit der Fitnessstudios. Doch die große Trainingshalle mit dem imposanten Gerätepark, die Kursräume und die Sauna des Fitness-Studios von Ute und Ralf Voigt auf Carlshöhe sind menschenleer. Am 2. November 2020 mussten die Betreiber ihr Studio wegen der Corona-Pandemi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen