Ostseefjord Schlei GmbH : Deshalb bewirbt sich die LTO als touristische Modellregion des Landes

Avatar_shz von 09. April 2021, 12:35 Uhr

shz+ Logo
Erhält die LTO Ostseefjord Schlei den Zuschlag als touristische Modellregion, könnten die Urlauber bereits in diesem Jahr wieder eine Radtour an der Schlei durch gelbe Rapsfelder genießen.
Erhält die LTO Ostseefjord Schlei den Zuschlag als touristische Modellregion, könnten die Urlauber bereits in diesem Jahr wieder eine Radtour an der Schlei durch gelbe Rapsfelder genießen.

Mit Spannung warten Geschäftsführung und das Amt Schlei-Ostsee auf den 12. April. Dann wird das Ergebnis verkündet.

Schwansen | Unter Hochspannung dürften an diesem Wochenende Max Triphaus und Gunnar Bock sowie Touristiker und Vermieter auf beiden Seiten der Schlei stehen. Der Geschäftsführer der Lokalen Tourismus-Organisation (LTO) Ostseefjord Schlei GmbH ist federführend bei der Bewerbung der LTO als Modellprojekt für den Restart des Tourismus unter Coronabedingungen. Der Am...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen