Eckernförder Kultursommer : Die Qual der Wahl: Eckernförde wird am Freitagabend zur Konzerthochburg im Norden

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von 20. Juli 2021, 15:37 Uhr

shz+ Logo
Die Stoker Jazz Band gastiert am Freitagabend im Rahmen des Eckernförder Kultursommers auf dem Kirchplatz in Eckernförde.
Die Stoker Jazz Band gastiert am Freitagabend im Rahmen des Eckernförder Kultursommers auf dem Kirchplatz in Eckernförde.

Gleich vier Konzerte finden am Freitag parallel statt: Im Kurpark wird gemeinsam gesungen, im Spieker spielt Daniel Puente Encina, auf dem Kirchplatz die Stoker Jazz Band und in Borby gibt es barocke Klänge und Tänze.

Eckernförde | Gleich vier Konzerte an einem Abend gibt es selten in Eckernförde. Am Freitag, 23. Juli, ist dies der Fall. Die Musikfreunde haben die Qual der Wahl. Der unter anderem von den beiden Eckernförder Kirchengemeinde St. Nicolai und Borby ausgerufene Eckernförder Kultursommer beschert den Musikfreunden gleich mehrere zeitgleiche Optionen. Im Kurpa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen