Kultursommer Eckernförde : Konzertauftakt mit Melodien aus Klassik, Romantik, Jazz, Swing und Ragtime

Avatar_shz von 08. Juni 2021, 09:46 Uhr

shz+ Logo
Das Ensemble 'UnoDuoTrio' mit (v. l.) Jane Sitzwohl (Violoncello), Katja Kanowski (Klavier) und Henrike Herrmann (Fagott) eröffnet am 11. Juni um 20 Uhr auf dem Kirchplatz den Eckernförder Kultursommer.
Das Ensemble "UnoDuoTrio" mit (v. l.) Jane Sitzwohl (Violoncello), Katja Kanowski (Klavier) und Henrike Herrmann (Fagott) eröffnet am 11. Juni um 20 Uhr auf dem Kirchplatz den Eckernförder Kultursommer.

Das Ensemble "UnoDuoTrio" eröffnet den Eckernförder Kultursommer am 11. Juni auf dem Kirchplatz. 120 Besucher finden dort Platz. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten, es wird ein Catering angeboten.

Eckernförde | Nach langer Zeit wird Live-Musik wieder möglich. Das Eröffnungskonzert des Kultursommers Eckernförde findet am Freitag, 11. Juni, um 20 Uhr auf dem Kirchplatz vor der St. Nicolai-Kirche statt. Das Ensemble „UnoDuoTrio“ mit Jane Sitzwohl, Henrike Herrmann und Katja Kanowski (Violoncello, Fagott, Klavier) wird den Sommerabend mit schönen Klängen bereich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen