Fussball-Kreisliga Nord : Eckernförder SV II und SV Holtsee wollen den Fehlstart vermeiden – Topspiel beim Osdorfer SV

Avatar_shz von 26. August 2021, 11:46 Uhr

shz+ Logo
Malte Andersch (vorne links) erzielt hier eines von sieben Toren des Eckernförder SV II gegen den SV Holtsee in einem Testspiel vor Beginn der Kreisliga-Saison. SVH-Torwart Jannek Bahr und Jonas Vogel können den Gegentreffer nicht verhindern. Am Sonntag treffen die Mannschaften erneut aufeinander.
Malte Andersch (vorne links) erzielt hier eines von sieben Toren des Eckernförder SV II gegen den SV Holtsee in einem Testspiel vor Beginn der Kreisliga-Saison. SVH-Torwart Jannek Bahr und Jonas Vogel können den Gegentreffer nicht verhindern. Am Sonntag treffen die Mannschaften erneut aufeinander.

Beim Eckernförder SV II kommt es am Sonntag zum Duell mit dem SV Holtsee. Beide Teams vermasselten den Saisonstart und wollen daher nun unbedingt den ersten Sieg. SVH-Trainer Norbert Schink warnt vor einem Fehlstart.

Eckernförde | Die Kreisliga Nord macht seinem Namen als „Derby-Liga“ gleich alle Ehre. Die Begegnung des Eckernförder SV II mit dem SV Holtsee bildet dabei am Sonntag um 12 Uhr den Auftakt. Nur zwei Stunden später erwartet der Osterbyer SV die Reserve des Gettorfer SC, ehe der Osdorfer SV zum Abschluss des 2. Spieltages um 15 Uhr den Barkelsbyer SV empfängt. Bereit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen