Kreiskultur in Kosel : Erst 1000 Wörter zu Kosel, jetzt 1000 Fotos zu Kosel

Dirk_Steinmetz-8463.jpg von 01. Juni 2021, 13:55 Uhr

shz+ Logo
Postkarten mit Wörtern zu Kosel werden jetzt im Prozess der Kreiskultur verteilt. Koseler können zu Wörtern wie beispielsweise „bültseeliebe“ oder „misskonertby“ Fotos und Filme einreichen, die den Begriff für sie abbilden und darstellen. Sandra Wierer (vorne rechts) verteilte die Postkarten an Teilnehmer der Aktion: Katna und Louise Hansen (hinten  v.l.), Claudia Piehl, Hartmut Keinberger (vorne rechts), Bianca Suhr, Ingo Wilde, Frank Spack und Annika Wagner mit den Töchtern Levke und Finja.
Postkarten mit Wörtern zu Kosel werden jetzt im Prozess der Kreiskultur verteilt. Koseler können zu Wörtern wie beispielsweise „bültseeliebe“ oder „misskonertby“ Fotos und Filme einreichen, die den Begriff für sie abbilden und darstellen. Sandra Wierer (vorne rechts) verteilte die Postkarten an Teilnehmer der Aktion: Katna und Louise Hansen (hinten v.l.), Claudia Piehl, Hartmut Keinberger (vorne rechts), Bianca Suhr, Ingo Wilde, Frank Spack und Annika Wagner mit den Töchtern Levke und Finja.

Das Projekt Kreiskultur geht in die nächste Runde. Nun werden zu 14 „Kosel-Wörtern“ auf Wort-Karten Fotos und Videos von passenden Orten und Begegnungen gesucht. Sie werden am 19. Juni in einem Bildvortrag gezeigt.

Kosel | 1000 Worte für Kosel wurden es nicht, aber doch 70 verschiedene Begriffe, mit denen Bürger und Gäste die Schleigemeinde verbinden. So wurden beispielsweise „kosellig“, „dorfschnack“, aber auch „bültseeliebe“ eingereicht. 1000 Wörter für Kosel zu finden war im Winter Aufgabe beim Auftakt zum Projekt Kreiskultur, einem Mitmachangebot, an dem derzeit nur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen