Corona in Eckernförde : Ab Montag keine Maskenpflicht mehr in der Innenstadt und an der Strandpromenade

Avatar_shz von 30. Mai 2021, 14:24 Uhr

shz+ Logo
Die Maskenpflicht in Eckernförde entfällt. Wer möchte, darf natürlich weiterhin mit Mund-Nase-Bedeckung unterwegs sein.
Die Maskenpflicht in Eckernförde entfällt. Wer möchte, darf natürlich weiterhin mit Mund-Nase-Bedeckung unterwegs sein.

Weiterhin müssen Mund-Nasen-Bedeckungen auf den Wochenmärkten sowie an Bahnhöfen und Haltestellen des Bus- und Bahnverkehrs getragen werden.

Eckernförde | Der Kreis Rendsburg-Eckernförde hat wegen gesunkener Corona-Inzidenzwerte die Maskenpflicht für die Eckernförder Einkaufsstraßen in der Innenstadt und für die Strandpromenade in Absprache mit der Eckernförder Stadtverwaltung aufgehoben. Die neue Allgemeinverfügung gilt ab Montag, 31. Mai. Weiterlesen: Gefälschte Corona-Aufkleber an Ladentüren sorgt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen