Kommentar : Ausgehungert nach Normalität – ohne Corona

Arne_Peters-8499.jpg von 25. März 2021, 17:58 Uhr

shz+ Logo
Ganz so voll wie auf dem Bild würde es während der Phase als Modellregion wohl nicht werden. Dennoch käme wieder Leben in die Innenstadt.
Ganz so voll wie auf dem Bild würde es während der Phase als Modellregion wohl nicht werden. Dennoch käme wieder Leben in die Innenstadt.

Eine Modellregion ist eine feine Sache und bringt mehr Freiheiten. Sie kann aber auch nach hinten losgehen.

Eckernförde | Eckernförde als Modellregion – das würde von den Gästen angenommen werden, keine Frage. „Die Leute sind ausgehungert“, sagt Bürgermeister Jörg Sibbel und meint ausgehungert nach Reisen, ausgehungert nach Gastronomie und Festen, ausgehungert nach Normalität. Die Modellregion wäre eine Möglichkeit, zumindest ein bisschen davon zu ermöglichen. Die Stadt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen