Bürgermeisterwahl Eckernförde : Klaus Sälzer möchte als Bürgermeister Kommunikation und Zusammenhalt fördern

Avatar_shz von 13. Januar 2022, 12:57 Uhr

shz+ Logo
Klaus Sälzer möchte Bürgermeister von Eckernförde werden.
Klaus Sälzer möchte Bürgermeister von Eckernförde werden.

Schon im Mai 2021 hat Klaus Sälzer angekündigt, bei der Bürgermeisterwahl am 8. Mai 2022 als Kandidat anzutreten. Im EZ-Interview erzählt er, wie er die Zeit bisher genutzt hat und wie er sich die Amtsführung vorstellt.

Eckernförde | Seit Mitte Dezember steht es fest: Iris Ploog tritt für die SPD und Jenny Kannengießer für CDU, Grüne und FDP zur Bürgermeisterwahl am 8. Mai an. Ihr Mitbewerber, der 57 Jahre alte Unternehmer und Unternehmensberater Klaus Sälzer, hat schon vor über einem halben Jahr seine Kandidatur bekanntgegeben, muss aber im Gegensatz zu den von den Parteien benan...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen