Kita-Verband Nordschwansen : 2,1 Millionen Euro für neue Kita in Dörphof - der Entwurf für drei Gruppen steht

Dirk_Steinmetz-8463.jpg von 24. März 2021, 15:12 Uhr

shz+ Logo
So sieht der vom Kita-Verband Nordschwansen beschlossene Entwurf für den Kita-Neubau in Dörphof aus. Vorgesehen sind eine Krippengruppe (vorne rechts) und zwei Gruppenräume links daneben. Hinten rechts ist der Personaltrakt, links die Küche und die Mensa als Multifunktionalraum vorgesehen.
So sieht der vom Kita-Verband Nordschwansen beschlossene Entwurf für den Kita-Neubau in Dörphof aus. Vorgesehen sind eine Krippengruppe (vorne rechts) und zwei Gruppenräume links daneben. Hinten rechts ist der Personaltrakt, links die Küche und die Mensa als Multifunktionalraum vorgesehen.

Nun beginnt die Detailplanung für das Gebäude mit 630 Quadratmetern Nutzfläche. Fertigstellung bis Ende 2022 angedacht.

Dörphof | Viel Platz und alle Möglichkeiten für eine breite pädagogische Arbeit, die bekommt Marlene Hinrichsen, Leiterin der Kita Pezzettino, im neuen Kindergartengebäude in Dörphof. Der Kindergarten-Zweckverband Nordschwansen fasste in dieser Woche den einstimmigen Beschluss, das neue Gebäude in Dörphof hinter der Niederlassung der HaGE zu bauen. Der Ausschuss...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen