Kirche Kosel : Das Geheimnis der verschlossenen Koseler Kirchen-Kugel ist gelüftet

Dirk_Steinmetz-8463.jpg von 02. April 2021, 15:34 Uhr

shz+ Logo
Nun hat die Kupferkugel unter dem Wetterhahn der St.-Laurentius-Kirche in Kosel doch ihren Inhalt offenbart. Architekt Dietrich Fröhler (v.l.), Markus Jessen und Kirchenbauausschussvorsitzender, Heinz Meggers, entdeckten zahlreiche historische Berichte.
Nun hat die Kupferkugel unter dem Wetterhahn der St.-Laurentius-Kirche in Kosel doch ihren Inhalt offenbart. Architekt Dietrich Fröhler (v.l.), Markus Jessen und Kirchenbauausschussvorsitzender, Heinz Meggers, entdeckten zahlreiche historische Berichte.

Statt Münzen und Urkunden wurden Dokumente und Berichte gefunden. Sie geben Aufschluss über die Arbeiten seit 1885.

Kosel | Mit großer Spannung war Mitte März der goldene Wetterhahn samt dem darunter befindlichen sogenannten Knopf (Kugel) vom Turm der St.-Laurentius-Kirche Kirche geholt worden. Derzeit werden der Turm und die Spitze umfangreich saniert. Mit vereinten Kräften von mehreren Handwerkern war es aber nicht gelungen, den Kugel zu öffnen. Man hatte mit etlichen Fu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen