Eckernförder Kultursommer : Opsteekfru Stine verrät Timm Hinrichsen ihren heimlichen Traum: Frontgirl bei Santiano

Avatar_shz von 09. August 2021, 09:02 Uhr

shz+ Logo
Das Publikum hatte sein pures Vergnügen, als Opsteekfru Stine (Christel Fries) dem Santiano-Gitarristen Timm Hinrichsen ihren Traum von einer Karriere als Frontgirl der Band gestand. Zu seiner Überzeugung und als Beweis ihrer großen Zuneigung hatte Stine ihm ihr Bild aus ihrem Schlafzimmer mitgebracht.
Das Publikum hatte sein pures Vergnügen, als Opsteekfru Stine (Christel Fries) dem Santiano-Gitarristen Timm Hinrichsen ihren Traum von einer Karriere als Frontgirl der Band gestand. Zu seiner Überzeugung und als Beweis ihrer großen Zuneigung hatte Stine ihm ihr Bild aus ihrem Schlafzimmer mitgebracht.

Einen besonderen Frühschoppen gab es am Sonntagvormittag im Kurpark. Jon Flemming Olsen, „Ingo“ aus der TV-Serie „Dittsche“ machte Musik, der Santiano-Gitarrist plauderte aus dem Bandleben.

Eckernförde | Zum Frühschoppen im Rahmen des Eckernförder Kultursommers hatte der Moderator und ETMG-Veranstaltungsleiter Stephan Vollbehr am Sonntagvormittag gleich drei Gäste eingeladen: Einen Überraschungsgast, Timm Hinrichsen, Santiano-Gitarrist und Jon Flemming Olsen, Gitarrist der erfolgreichen Band „Texas Lightning“. Noch bekannter wurde er in der Rolle des „...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen