Solarpark : Bald Sonnenstrom aus Holzdorf für rund 12.000 Haushalte?

Dirk_Steinmetz-8463.jpg von 14. September 2021, 18:35 Uhr

shz+ Logo
So könnte eine Freiflächen-Photovoltaikanlage in Holzdorf aussehen. Im November soll das Projekt eines Vorhabenbetreibers bei einer Einwohnerversammlung vorgestellt werden.
So könnte eine Freiflächen-Photovoltaikanlage in Holzdorf aussehen. Im November soll das Projekt eines Vorhabenbetreibers bei einer Einwohnerversammlung vorgestellt werden.

Auf zwei Teilflächen mit gut 50 Hektar nördlich von Holzdorf könnten, wenn die Gemeinde dem Vorhaben zustimmt, Freiflächen-Photovoltaikanlagen installiert werden, die rund 50 Millionen kWh Strom im Jahr produzieren.

Holzdorf | Strom aus Sonnenlicht: Auf zwei Teilflächen mit zusammen rund 52 Hektar könnten nach dem Willen des Landeigentümers Hilmar Kellinghusen und eines Investors Photovoltaikanlagen installiert werden. Die Anlagen würden auf einer rund 20 und einer rund 30 Hektar großen Fläche vom Gut Maasleben installiert werden. Entschieden ist nichts, „wir wollen erst ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen