„Hallo“ Eckernförde : Gutscheine und ein Kurzsaison-Strandkorb zu gewinnen

Arne_Peters-8499.jpg von 23. März 2021, 15:01 Uhr

shz+ Logo
Gemeinsam die heimische Geschäftswelt stärken: Das ist das Anliegen von Raphael Klatt (Verkaufsleiter Hallo Eckernförde), Stefan Borgmann (Leiter der ETMG) und Hermann Hinrichs (2. Vorsitzender des WKE, v. l.). Gemeinsam haben sie Gutscheine im Wert von 1000 Euro und einen Kurzsaison-Strandkorb für das „Hier leb’ ich“-Suchspiel zur Verfügung gestellt.
Gemeinsam die heimische Geschäftswelt stärken: Das ist das Anliegen von Raphael Klatt (Verkaufsleiter Hallo Eckernförde), Stefan Borgmann (Leiter der ETMG) und Hermann Hinrichs (2. Vorsitzender des WKE, v. l.). Gemeinsam haben sie Gutscheine im Wert von 1000 Euro und einen Kurzsaison-Strandkorb für das „Hier leb’ ich“-Suchspiel zur Verfügung gestellt.

Bei einem Suchspiel in der „Hallo“ müssen die „Eckis“ gezählt werden. Es gibt Gutscheine im Gesamtwert von 1000 Euro.

Eckernförde | Die Corona-Pandemie hat uns weiter fest im Griff: Zwei komplette Lockdowns haben wir hinter uns, für Gastronomie und Hotelgewerbe sieht es weiterhin nicht gut aus, und erneute Beschränkungen sind nicht ausgeschlossen. Diesen schweren Zeiten will die Hallo Eckernförde, das Wochenblatt der Eckernförder Zeitung, ein positives Signal entgegensetzen – sowo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen