Hummelfeld : Gibt es eine neue Zukunft für das „Haus Fellhorst“?

Avatar_shz von 07. Januar 2022, 18:18 Uhr

shz+ Logo
Eine wechselvolle Geschichte hat das Haus Fellhorst in Hummelfeld hinter sich. Seit 18 Jahren steht es leer. Jetzt soll es neue Mieter für das Gebäude geben.
Eine wechselvolle Geschichte hat das Haus Fellhorst in Hummelfeld hinter sich. Seit 18 Jahren steht es leer. Jetzt soll es neue Mieter für das Gebäude geben.

Seit 2003 steht der Gebäudekomplex in Hummelfeld leer. Jetzt hat der Eigentümer Jörg Pahl aus Alt Bennebek einen Vertrag über einen Mietkauf mit zwei Interessenten geschlossen. Die Gemeinde ist offiziell nicht informiert.

Hummelfeld | Wie ein Fremdkörper wirkt der riesige Gebäudekomplex in dem kleinen Ortsteil Fellhorst der Gemeinde Hummelfeld. Das ehemalige Sporthotel Fellhorst liegt direkt an der Durchgangsstraße im Dorf. Rundherum stehen nur Einfamilienhäuser. War es bis vor kurzem noch total von Büschen und Bäumen eingewachsen und befand sich in einer Art Dornröschenschlaf, tut...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen